«alte» 360° Panorama Tour in neuem Glanz

«alte» 360° Panorama Tour in neuem Glanz

Vor 10 Jahren (2010) haben wir die ersten 360° Panoramabilder aus der Luft erstellt. Damals konnte man sich unter «Drohnen» oder «Multicopter» kaum was vorstellen. Auch heute noch sind die Aufnahmen spektakulär, wenn nicht sogar einzigartig.

2011 haben wir für einen Kunden, unter anderem mit diesen 360° Luft-Panoramabilder eine 360° Panorama Tour aus 7 Panoramen erstellt. Damals war der «Adobe Flash Payer» auf 80-90% der Computer installiert und wurde benötigt, um die 360° Panoramen interaktiv darstellen zu können. Heute ist der «Adobe Flash Payer» in Chrom Browser nicht nur standardmässig deaktiviert, der Support von «Adobe Flash Payer» wird 2020 eingestellt. Denn aktuelle Browser können die interaktiven 360° Panoramen über HTML5, CSS3 und JavaScript problemlos darstellen und benötigen kein separates Plugin mehr.

Auch Smartphones und Tablets können die interaktiven 360° Panoramen darstellen, ja sogar im VR Modus mit VR Brille.

Passend mit einer Gebäudeerweiterung, haben wir für den Kunden die interaktiven 360° Panorama Tour, mit neuen Aufnahmen erweitert und eine komplett neue 360° Panorama Tour erstellt, auf dem neuesten Stand der Technik.

Hier ein paar Daten zu dem Projekt:

  • Pro 360° Panorama Bild fallen ca. 3GB Daten an
  • Ein 360° Panorama Bild hat eine Auflösung von 17’844 × 8’922 Pixels
  • Ein 360° Panorama Bild hat knapp 160 Megapixel (iPhone 11 Max hat 12 Megapixel)
  • Die HTML, XML, JS und Bilddaten für die Onlinepublikation sind ca. 200MB gross
  • Die fertige 360° Panorama Tour für die Onlinepublikation besteht aus 7’118 Dateien
  • Die benutzte Kameraausrüstung, Computer und Lizenzen kosten so viel wie ein neuer Kleinwagen

Link zur aktuellen 360° Panorama Tour und einem ähnlichen Projekt:

Kommentar verfassen